Bass:
RALF Haupert, Homburg
(ANDREAS Lehnert, Worms)
Ralf
Ralf
Seit Anfang des Jahres spielt unser Ralf Bass in unserer Band. Da unser Gründungsbassist Andreas nicht mehr regelmäßig zur Probe kommen kann, übernimmt diesen Part nun Ralf.
Erfolgreich hat er schon seinen ersten Auftritt mit den GAPs im Rathaus in Riegelsberg absolviert und ist eine feste Größe der Band.
Ralf
Wir wünschen ihm weiterhin viel Spaß mit uns und noch viele gelungene Auftritte!
   

Am Bass spielt Andreas, unser "Greenhorn". Er ist das "A" im GAP-Trio. Auch wenn er etwas jünger ist als die anderen der Band, aber mit seinem groove bringt er das richtige Bass-Fundament in die Songs.
Andreas ist inzwischen aus dem Saarland ins "Feindesland" ausgewandert; in Worms hat er seine Zelte aufgeschlagen. Trotzdem bleibt er der Band treu; Wahrscheinlich will sonst niemand mit ihm musizieren ;-)

Ein Bass hängt schwer am Hals und ein trockener Bass bringt erst so richtig den Groove. Also muss man viel trinken, wegen der Elektrolyte.

Als Effektgerät benutzt Andreas einen Boss Chorus Ensemble CE-1. Richtig alt und noch alles Original - real Vintage!

"Sag mal, müsstest du nicht mal wieder den Bass nachstimmen?" Andreas zupft an den Saiten und meint: "Wieso? Sie sind doch noch alle straff."

Wie viele Bassisten braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? Fünf - einer hält die Birne fest, die anderen trinken Bier,
bis die Decke sich dreht.